Kalender zum  Ausdrucken _______________________________
__________________

________
___

  

 

UWD Kalender
Fotografiert von Uwe Wittbrock

 

 

frameset laden home
Digital Fotografie - Empfehlungen

Hier möchte ich Ihnen Produkte rund um die "Digital Fotografie" vorstellen. Kameras, Drucker, Software, Bücher und Zubehör. Ausgesuchte Highlights die, wie ich meine, zu den Besten gehören. Günstige Schnäppchen und Restposten finden Sie bei "Amazon"

Kamera Staive

Fototaschen
   
Bücher:

Die großen LIFE-PhotographenDie großen LIFE-Photographen von Gordon Parks

In den 36 Jahren, in denen LIFE wöchentlich erschien, lieferte das Magazin die Bilder zu den Ereignissen, die die Welt bewegten: Bilder vom Krieg und den Menschen, die ihn zu verantworten, zu führen, zu erleiden hatten, Bilder vom Schicksal Einzelner oder ganzer Völker, von Naturkata- strophen, kulturellen Highlights und den Erfolgen in Wissen- schaft und Technik, Bilder von den Mächtigen, den Berühmten, den Namenlosen und den Armen dieser Welt. 99 der berühmtesten Photographen, die für das Magazin gearbeitet haben, sind mit ihren Bildern in dieser Enzyklop„ die vertreten, mit Photos, die die Geschichte des 20. Jahr- hunderts erzählen und von denen viele selbst Geschichte machten.

mehr Infos

Drei Sekunden EwigkeitDrei Sekunden Ewigkeit von Robert Doisneau
Der Photograph selbst hat die Auswahl, eine Übersicht über seine berühmtesten Aufnahmen aus den vierziger und fünfziger Jahren, für diesen Band zusammengestellt

mehr Infos

World Press Photo 2003World Press Photo 2003

Das Hauptziel von World Press Photo besteht darin, die Arbeit professioneller Pressefotografen im internationalen Rahmen zu unterstützen und zu fördern. Zur Erreichung der Ziele veranstaltet World Press Photo den weltweit größten jährlichen Wettbewerb für Pressefotografie mit hohem Prestigewert. Die preisgekrönten Fotografien werden in einer Wanderausstellung gezeigt, die jedes Jahr in mehr als 40 Ländern von über eine Million Besuchern gesehen wird. Da es die besten fotojournalistischen Arbeiten eines bestimmten Jahres enthält, ist das Jahrbuch sowohl Ausstellungskatalog als auch ein eigenständiges interessantes Dokument.

mehr Infos

Heavenly GirlsHeavenly Girls von Pascal Baetens
Ca. 250 Fotos mit vielen hübschen Mädchen präsentiert dieser Bildband, und das ist nur eine bescheidene Auswahl der vielen tausend Schnappschüsse des Pascal Baetens (Baatens gesprochen, der Fotograf stammt aus dem flämischen Teil Belgiens). Wie lernt er nur diese vielen verschiedenen Models kennen? Überall, gibt Pascal zur Auskunft, seine Adleraugen suchen und finden beim Einkaufen, in der Oper, auf der Straße, bei fast jeder sich bietenden Gelegenheit spricht er seine Musen an.
So sieht der Betrachter keine gestylten Topmodels, sondern eher das Mädchen von nebenan. Die bevorzugte Umgebung für die Fotos, alte Industrieanlagen und die freie Natur, bilden einen harschen Kontrast zu den zarten und weichen Rundungen der Körper.

mehr Infos

RevelationsRevelations von Diane Arbus
Die amerikanische Photographin Diane Arbus setzte in der Kunst, die sie ausübte, neue Maßstäbe. Ihr mutiges Sujet und ihr photographischer Ansatz haben sie zu einer herausragenden Figur in der visuellen Kunst des 20. Jahrhunderts gemacht. Ihre Bilder sind oft schockierend in ihrer Reinheit, ihrer unbeirrenbaren Hommage an die Welt, wie sie ist. Diane Arbus Revelations bietet zum ersten Mal Gelegenheit, Ursprung, Umfang und Ambitionen des außergewöhnlichen Werks von Diane Arbus zu studieren. Der vorliegende Band präsentiert 200 ganzseitige Duotone-Tafeln mit Aufnahmen aus Arbus' gesamter Schaffenszeit.

mehr Infos

Diane Arbus

 

 

Diane Arbus von Diane Arbus

mehr Infos

Best of National Geographic - Die Welt in atemberaubenden BildernBest of National Geographic - Die Welt in atemberaubenden Bildern

Die "National Geographic"-Fotografen gehören zu den Besten der Welt. Seit Gründung des legendären Magazins vor 115 Jahren - im Oktober 1999 kam es auch in deutscher Sprache auf den Markt - schreiben sie Fotogeschichte. Dieser prächtige Bildband zeigt die fotografischen Schätze nun in so großem Umfang wie nie zuvor. Jedem Erdteil ist ein eigens Kapitel gewidmet, das seinen einzigartigen Charakter und seine menschen zeigt: Straßenszenen in Europas Metropolen, faszinierende Völker in Asiens entlegenen Gebieten, unbekannte Landstriche in Afrika und im Mittleren Osten, die bunten Facetten Amerikas, das elementare Leben auf den Inseln der Erde und einmalige Bilder aus dem Universum. Eine Fotoreise zu den bewegenden Themen der Welt.

mehr Infos

Private SelectionPrivate Selection
von Otto R. Weisser, Martin C. Sigrist
Aus dem geheimen Archiv des wohl berühmtesten Playboy-, Penthouse- und Lui-Fotografen
Der Magier verfügt über ein immenses Archiv und gewährt erstmals Einblick in seine ganz persönliche Auswahl von Erotikaufnahmen, zum Großteil bisher unveröffentlicht. Oft handelt es sich um Fotos, die sehr erotische Einblicke verschaffen und zusätzlich zum offiziellen Shooting entstanden. Liebhaber von wunderschön gebauten, in ihrer ganzen Natürlichkeit hemmungslos vor der Kamera posierenden Mädchen aus allen Erdteilen kommen bei diesem Bildband voll auf ihre Rechnung. Fotografien von Otto R. Weisser tragen immer seine ganz persönliche Handschrift, versteht er es doch wie kaum ein anderer, Erotik mit Exotik so gekonnt zu mischen. Das liegt sicher auch daran, daß der Schweizer Fotograf seit langem vorwiegend in Brasilien lebt und arbeitet. Professionell vom perfekten Styling fast immer arbeitet er mit Stylisten, Visagisten und Friseuren zusammen bis zum gekonnten Bildaufbau, verblüfft der Altmei ster der Playboy-Fotografie auch durch ausgefallene Bildideen mit einem Hauch von Surrealismus. Besonderes Kennzeichen ist und bleibt aber seine kreative Farbführung, die sich stets auf wenige, plakate Farben beschränkt, die perfekt seine klare Formensprache ergänzen

mehr Infos

SchlafzimmerSchlafzimmer von Herlinde Koelbl
Schlafzimmer zählen zu den privatesten Räumen eines Hauses. Dort lassen ihre Bewohner alle Masken fallen und zeigen ihre wahre Persönlichkeit. Mit Accessoires wie Fotos, Erinnerungsstücken und Möbeln huldigen sie ihrem eigenen Geschmack, der niemandem vorgeführt werden soll. Selten gelingt es Fremden, sich Zutritt zu diesem intimen Reich zu verschaffen. Für Herlinde Koelbl jedoch haben Menschen in Berlin, London, Rom, Paris, Moskau und New York die Türen zu ihrem Schlafzimmer geöffnet. Die renommierte Fotografin besuchte Arme und Reiche, Alte und Junge, Exzentriker und Durchschnittsbürger, Verheiratete und Singles, Berühmte und Unbekannte und lichtete sie in ihrer typischen Schlafkleidung auf dem Bett ab. Entstanden ist eine Milieu- und Menschenstudie, die über die Gefühle zwischen Paaren ebenso viel verrät wie über nationale und soziale Unterschiede. Ob im schummrigen, mit Tigerfellen behängten Zimmer einer Tätowiererin, im kargen Schlafsaal der Bundeswehr oder im engen Multifunktionsraum einer afrikanischen Großfamilie in Paris: Immer entlockt Herlinde Koelbl, ohne dabei indiskret zu sein, ihren Modellen private Gesten und lässt sie ihre Persönlichkeit preisgeben. Ihre ausdrucksstarken Farbfotografien zeigen, dass Menschen verschiedener Nationen und Kulturen ein ganz eigenes Verständnis von Ästhetik haben, ganz besonders, wenn es um ihr Schlafzimmer geht. Ein Fotoessay, der vielleicht mehr interkulturelle und soziale Unterschiede offen legt als eine wissenschaftliche Studie

mehr Infos

Cruel and TenderCruel and Tender
von Emma Dexter, Thomas Weski

Cruel and Tender vereint Arbeiten von über zwanzig Fotografinnen und Fotografen, die im Bereich der wirklichkeitsbeschreibenden Fotografie im 20. und beginnenden 21. Jahrhundert stilbildend gearbeitet haben bzw. arbeiten. Umfassende Werkgruppen von Robert Adams, Diane Arbus, Lewis Baltz, Bernd und Hilla Becher, Philip- Lorca diCorcia, Rineke Dijkstra, William Eggleston, Walker Evans, Robert Frank, Lee Friedlander, Paul Graham, Andreas Gursky, Boris Michailov, Martin Parr, Nicholas Nixon, Albert Renger-Patzsch, Thomas Ruff, August Sander, Fazal Sheikh, Stephen Shore, Michael Schmidt, Thomas Struth und Garry Winogrand werden präsentiert. - Allesamt Künstler, die besonders stark an der Darstellung ungeschminkter Realität interessiert sind. Ihre Beiträge sind gekennzeichnet durch betont sachliche Fotografien, die aber bei genauerer Betrachtung deutlich persönliche Handschriften sowie ein ausgeprägtes Interesse am Aufnahmegegenstand erkennen lassen. Auf dieses Paradoxon von Distanz und Engagement weist auch der Buchtitel Cruel and Tender hin, der sich auf eine Bemerkung von Lincoln Kirstein bezieht, der die Arbeit des amerikanischen Fotografen Walker Evans treffend als »zärtliche Grausamkeit« (tender cruelty) charakterisiert hat.

mehr Infos

Für die Inhalte der oben gelinkten Seiten wird keinerlei Haftung übernommen.
For the contents of the linked pages, no liability is undertaken.

Der kostenlose Kalenderausdruck

Natur        Kunst        Mensch     Technik     home
Uwe Wittbrock, 32683 Barntrup, Uhlentaler Weg 27, Tel.05262/1275
 
Anzeige

Anzeigen
Strandkorb-Team

Stellen Sie sich ihren Wunsch - Strandkorb zusammen. Per Mausklick bestimmen Sie bequem und schnell ihre persönliche Trauminsel am Bildschirm. Bewundern, aus- drucken und gleich bestellen. Nach 4 Wochen genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen in Ihrem eigenen Strandkorb.    

Anzeigen
Holz Alu Gartenmöbel

Fachhandel  für Gartenmöbel. Traditionelle und moderne, auf hohen handwerklichen Niveau hergestellte Produkte.

Batavia Gartenmöbel / Accessoires 
Ausstellung: in Lemgo und Hille- Minden
Tel.05261/186226

 

Kalender 

Inhaber dieser Webseite ist:  Uwe Wittbrock,  Uhlentaler Weg 27,   32683 Barntrup,  Tel.05262/1275    Steuernummer: 329/5112/0746